Kopfzeile

Inhalt

Wasserversorgung

Das Taminser Trinkwasser stammt 100 % aus den Ried- und Schwarzwaldquellen.

Unser Werk- und Brunnenmeister ist im Rahmen der geltenden Qualitätsvorschriften (QS) für eine einwandfreie und sichere Trinkwasserversorgung besorgt. Das geht von der Wartung der Brunnenstuben und des Reservoirs bis hin zur Probenentnahme für die Analyse.

Wasserproben vom 4. Mai 2023

Hygienische Beurteilung
Die mikrobiologischen Proben, welche durch das Amt für Lebensmittel und Tiergesundheit (ALT) untersucht wurden, erfüllen die gesetzlichen Anforderungen. Das Trinkwasser ist hygienisch einwandfrei.

Chemische Beurteilung
Die untersuchten chemischen Proben erfüllen die gesetzlichen Anforderungen.
Gesamthärte: 15.5 französische Härtegrade.
Das Trinkwasser wird als Mittelhart bezeichnet.
Nitrat: 2 mg pro Liter (Toleranzwert 40 mg/l).
Das Trinkwasser erfüllt die chemischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung.

Behandlung des Wassers
Quellwasser: Schwarzwald Vorbeugende Behandlung mit UV-Licht.
Quellwasser: Ried keine

Gesamt-Wasserhärten

Gesamthärte in ºfH Gesamthärte in mmol/l Bezeichnung

0 bis 7 0 bis 0.7 sehr weich
grösser 7 bis 15 grösser 0.7 bis 1.5 weich
grösser 15 bis 25 grösser 1.5 bis 2.5 mittelhart
grösser 25 bis 32 grösser 2.5 bis 3.2 ziemlich hart
grösser 32 bis 42 grösser 3.2 bis 4.2 hart
grösser als 42 grösser 4.2 sehr hart


Weitere Auskünfte zur Wasserqualität:
Wasserversorgung Tamins
Reno Brot
Tel. +41 79 611 15 13
E-Mail: reno.brot@tamins.ch

Zugehörige Objekte