Geschichte Raumordnung Gewerbe Startseite
 
Willkommen in Tamins
 
News/Publikationen
amtliche publikationen
gemeindeversammlung
Gemeinde
Verwaltung/Betrieb
online schalter
Institutionen
Wohnen
Veranstaltungen
Kontakt
 

Flurbestimmungen

27.03.2020


(Auszug aus dem Gesetz über das Flurwesen der Gemeinde Tamins)

Das Betreten der Fluren (Wiesen und Weiden) während der Vegetationszeit (geschlossene Zeit), normalerweise vom 1. April bis 31. Oktober, ist Unberechtigten untersagt. Der Gemeindevorstand kann Abweichungen dieser Daten beschliessen. Ebenso dürfen während dieser Zeit Hunde nicht frei über Felder und Wiesen laufen gelassen werden.
Das Befahren und Bereiten der Fluren ist ohne Bewilligung für Unberechtigte ganzjährig untersagt.

Befahren der Wege

Während ungünstiger Witterung dürfen Wege nicht mit schweren Fahrzeugen befahren werden. Der Gemeindevorstand kann Beschränkungen erlassen.

Zäune
Private Grundeigentümer, welche mit ihren Parzellen an öffentliches Weideland anstossen, haben längs ihrer Grenze Zäune zu erstellen und zu unterhalten. Dies gilt auch für Grundstücke längs Strassen und Wegen, auf
denen Vieh getrieben wird.


Der Gemeindevorstand

zurück

 
Website by deep AG